Robert Gonsior

DIY Beamerlift Projekt-Galerie

Hier kannst du dir evtl. Inspirationen von anderen Usern holen, die das Beamerboy-Projekt schon umgesetzt haben und ihr Video zur Verfügung stellen. Gern kannst auch du dein Projekt hier wiederfinden und zeigen auf welche Art du deinen Lift verbaut hast oder gar dein ganzes HomeCinema verwirklicht hast.

Beamerboy-Projekt

Matthias

Matthias ist schon fertig obwohl die Anleitung noch nicht komplett online ist. Manches erklärt sich auch von selbst. Hier wurde die Bodenplatte etwas größer gemacht um mit dieser einen sauberen Abschluss und Blende für den Deckenausschnitt zu bilden.

Beamerboy-Projekt

Albert

Albert hat die Kabelführung mit dem Umkehrpunkt genutzt. Die Welle hat er auch in einem dezenten Schwarzglanz lackiert. Einen wirklich sehr schönen Abschluss zur Decke setzte er mit den Leisten am Rand um. Hut ab! Respekt! Und danke, dass Du dein Video zur Verfügung stellst.

Beamerboy-Projekt

Miki

Zwar ist Miki noch nicht ganz fertig mit der Verblendung, der Kabelführung. Licht will er auch noch einbauen, aber er hat mir mit seinem Handy dieses tolle Video von seinem Beamerboy-Projekt zukommen lassen. Wunderschöne Integration. Eine tolle Arbeit. Hut ab. Bin gespannt auf das fertige Projekt.

Beamerboy-Projekt

Daniel

Daniel war auch so nett und hat sein Projekt zum Besten gegeben. Schön integriert in den Vorsprung. Sehr schöne und saubere Arbeit. Wie es scheint auf den Millimeter abgestimmt. Hut ab!

Beamerboy-Projekt

Pino

Auch Pino fand einen schönen Abschluss und integriert seinen Lift in der Decke. Allerdings steuert Pino seinen Beamerboy-Lift über eine HandyApp! Sehr schöne Sache.Hut ab!

Beamerboy-Projekt

Thorsten

Dank auch an Thorsten mit seinem Beamerboy- Projekt. Sauberer Abschluss, Energiekette hinter dem Beamer, perfekt in die Wohnung intergriert. Hut ab!

Beamerboy-Projekt

Daniel a. Augsburg

Ein Heimkino wie es sich viele zu Hause wünschen. Respekt! Der Lift wurde sauber und plan in die Decke integriert. Auch Daniel steuert seinen Lift und das ganze Ambiente mit einer App! Klasse. Super umgesetzt wurde auch die show&shine Variante, die wie ich finde perfekt in das Szenario reinpasst. Hut ab!

Beamerboy-Projekt

Markus

Markus nutzt den Beamerlift auf eigene Art . Damit er nicht immer mit einer Leiter an den Oberschrank muss kommt der Lift zum Einsatz. Klasse! und schöne Idee. Hier zeigt sich aber auch der große Vorteil an dem System! Es gibt keine vorgeschriebene Breite. Jedenfalls Hut ab für "Oberschrank-Lift" :)

Beamerboy-Projekt

Tobias

Tobias hat anstatt eines Rohrmotors einen Gurtwickler verbaut. Somit wird der Lift in der Mitte von einem Band gezogen, was ein wenig auf die Kosten der Seitenstabilität geht. Aber wie ich finde eine tolle Arbeit mit sauberen Abschluss. Auch der automatische Kabeleinzug kann eine Alternative darstellen. Hut ab!

Beamerboy-Projekt

Markus G.

Vielen Dank an Markus. Hier hat Markus einen Kasten für seinen Lift gebaut, der sich mit dem gewähltem Furnier gut zur Umgebung anpasst. Der besondere Clou : Markus steuert seinen DIY Beamerboy-Lift mit Sprachsteuerung via Alexa. Geile Sache. Hut ab!

Beamerboy-Projekt

Michael

Vielen Dank an Michael für das Video. Michael hat seine Decke nicht abgehangen sondern einen Kasten gebaut und ihn auch im Stil der Oberflächenbeschaffenheit der Decke angepasst. Zusätzlich zur genauen Führung in den Kasten hinein dienen ihm zwei Keile die die Bodenplatte exakt hineinführen. Schöne Arbeit. Hut ab!

Beamerboy-Projekt

Björn

Vielen Dank an Björn für sein bereitgestelltes und geschnittenes Video. Auch Björn schafft sich mit den Leisten/Blenden einen optisch anspruchsvollen Abschluss zu Decke. An die Seiten angebracht und mitverspachtelt. Tolle Arbeit! Hut ab!

Beamerboy-Projekt

Robert

Ja und auch ich habe in meinem Wohnzimmer ein neues Projekt fertig gestellt. Mit der neuen „exclusive Seies“ in champgner und weißer Kette, habe ich das System wunderbar in das Umfeld meines Wohnzimmers intergrieren können. Es ging mir darum so wenig wie möglich vom Stil der Wohnung abzuweichen. Wie ich finde eine schöne Kombi aus Schlichtheit und Eleganz.

Beamerboy-Projekt

Carsten

Vor kurzem hat mich das Video von Carsten mit dem classic set erreicht. Es galt den nicht grade kleinen Epson 9400w verschwinden zu lassen. Schön zu sehen wie es im Rohzustand aussah und wie das fertige Projekt einfach klasse rüberkommt. Carsten hat mit einem Rahmen, der 5mm größer als die Bodenplatte ist, einen planen Abschluss geschaffen. Klasse und Hut ab. Vielen Dank

Beamerboy-Projekt

Jan-Michael

Vielen Dank anJan-Michael. Da er nur runde 50 cm Platz zwischen den Balken hatte, konnte er mit einem extra kurzen Rohrmotor sein Projekt verwirklichen. Geschickter Weise hat er sich mit Hilfe von Gewindestangen und Platten eine Vorrichtung gebaut damit er seinen Beamer überkopf anbringen kann. Praktisch dabei ist auch , dass er so auch die Neigung einstellen kann. Top und Hut ab!
externer Shop link: